Grafikerin, Malerin, Illustratorin

Marina Richterová

Marina  Richterová

Biographie

Marina Richterová wurde am 21.6.1962 in Moskau geboren. Dort besuchte sie das französische Gymnasium, anschliessend die Kunstgewerbeschule, Fach Miniatur und Ikone. Seit 1983 lebt und arbeitet sie in Prag. Im Jahre 1990 beendete sie das Hochschulstudium an der Kunstakademie im Fach Illustration und Grafik. 

Ihr Werk überzeugt mit vollkommener Technik und einem faszinierenden künstlerischen Ausdruck, der von einem ausserordentlichen Talent zeugt. Marina Richterová gehört zweifelsohne zurzeit zu den grössten jungen Talenten im Bereich 

Grafiken

Ausstellungen

1996 – Leuven , Sancta – Maria Institut 

1996, 1998 – Osaka, Gallery Bern Art

1997,1998,2000 – Nagoja , Gallery Artgraph,   Jihlava Galerie M&K , 

1998 – Chiba, Gallery Shimofusaya, 

1999 – Los Angeles Koplin Gallery, 

2000 – Praha Galerie Pyramida 

2002 – Okayama , Gallery Gloss 

2003 – Chrudim Galerie Art 

Auszeichnungen

1995 - Ehrenpreis bei der Biennale exlibris bv Belgrad

1999 - Ehrendipolom bei der 8. Internationalen Biennale für kleine Formen, Ostrow Wielkopolski

2002 - Jahrespreis des Verlags Albatros für Illustrationen des Buches von M. Zinner - Prinzessin des Kirschkönigreichs